Zeit- und ortsunabhängig Lernen: Weiterbildung für Ausbilder/-innen

 

Wer sich örtlich und zeitlich ungebunden weiterbilden möchte, ist in unseren Fernlehrgängen richtig! Hier bestimmen Sie, wann Sie sich Zeit zum Lernen und Ausprobieren nehmen und auch von wo aus Sie dies tun werden.

Speziell für Ausbilderinnen und Ausbilder starten wir im Frühjahr 2017 mit folgenden Kursen:

Lernprozessbegleiter (DBA)

Geprüfte Aus- und Weiterbildungspädagogen

Geprüfte Berufspädagogen

 

Durch die modulare Gestaltung unserer Fernlehrgangsangebote beginnen alle oben genannten Angebote zum selben Zeitpunkt. Daher beenden die Lernprozessbegleiter ihren Kurs nach acht Monaten mit einer Prüfung bei der Deutschen Berufsausbilder Akademie (DBA). Weitere acht Monate später schließen die Aus- und Weiterbildungspädagogen ihre Qualifizierung ab und können an einer der bundesweit stattfindenden Prüfung vor der IHK teilnehmen. Weitere sechs Monate später enden die Prüfungsvorbereitungen für die zukünftigen geprüften Berufspädagogen. Auch deren bundesweiten Prüfungstermine finden sowohl im Frühjahr als auch im Herbst eines Jahres statt.

Die Fernlehrgänge starten mit einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung zu folgenden Terminen:

28. und 29. April 2017 (Stuttgart)
14. und 15. April 2017 (Regensburg)
07. und 08. April 2017 (Koblenz)
05. und 06. Mail 2017 (Rheine)
28. und 29. April 2017 (Hamburg)

Die starke Handlungsorientierung beim Lernen gewährleistet einen hohen Lernerfolg. Alle Lernmonate beinhalten eine Projektaufgabe, die Sie innerhalb Ihrer beruflichen Tätigkeit umsetzen. Mit der Durchführung dieser Projekte erweitern Sie einerseits Ihre berufliche Handlungsfähigkeit, andererseits bereiten Sie sich optimal vor auf die in der Prüfung der IHK verlangte Projektarbeit.

Im Kursverlauf wechseln sich Präsenzphasen (zu Beginn und Ende eines Moduls) und Selbstlernphasen ab. In den Selbstlernphasen werden Sie durch unsere speziell hierfür aufbereiteten Lernunterlagen durch den Kurs begleitet. Unterstützt werden Sie auch von Lernbegleitern, die jederzeit kontaktiert werden können und die vierzehntägigen Online-Sitzungen mit Ihnen durchführen. Eingereichte Projektdokumentationen werden mit einem qualifizierten Feedback versehen.

Was sagen Kursteilnehmer zu unserem Kursangebot?

 

Dietmar Kuhn, Feuerwehrausbilder, geprüfter Berufspädagoge

 

Ideale Verknüpfung von E-Learning und Präsenzveranstaltungen

„Seit 2010 arbeite ich als Feuerwehrausbilder in Luxemburg. Zur Ergänzung der laufenden Weiterbildungen im feuerwehrtechnischen Bereich war ich auf der Suche nach Weiterqualifizierungsmöglichkeiten für die eigentliche Ausbildertätigkeit. Da ich unregelmäßige Arbeitszeiten habe und die Weiterbildung ausschließlich in der Freizeit stattfinden
konnte, stellt für mich die angebotene Lehrgangsform „Blended learning“ die einzige praktikable Art dar. Die Lernzeiten können beliebig gewählt werden, die Lehrbriefe wie auch das Online-Portal liefern das notwendige Hintergrundwissen. Der Austausch mit anderen Kursteilnehmern während den Präsenzphasen und die ausgezeichnete Kursbetreuung runden das Angebot ab.“

 

Christine Schaffner Management Kolleg in Ostbayern GmbH, Foto: altrostudio.de

Als neue Führungskraft habe ich sehr viel Input bekommen

„Ich habe ganz bewusst einen Fernlehrgang gewählt, weil ich ganz flexibel sein wollte. Ich wollte weiterhin in meinem Beruf bleiben und mir meine Zeiten, wann ich lerne, frei wählen und flexibel sein. Somit kam ich zu Christiani. Ich kannte vorher die Lehrbriefe aus dem technischen Bereich, die haben mir sehr gut gefallen. Mich hat das Modell, in kleinen Gruppen mit flexiblen Zeiten zu lernen, überzeugt. Man lernt sehr viel, wie man Mitarbeitergespräche führt, also, wie die einzelne Person auch in der Personalentwicklung gefördert werden kann. Und da habe ich als neue Führungskraft sehr viel Input bekommen.“

 

 

Jochen Langenwalter, geprügfter Aus- und Weiterbildungspädagoge

Lernen mit persönlichem Austausch und individueller Unterstützung

„Meinen Fernlehrgang zum geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen bei der Christiani Akademie bewerte ich als sehr positiv, weil er sich durch die zeitliche Flexibilität sehr gut
in meinen Berufsalltag integrieren ließ. Das erlernte Wissen konnte ich sofort in der Praxis anwenden. Besonders hervorzuheben ist auch der persönliche Austausch bei den Präsenzveranstaltungen und den wöchentlichen Online-Meetings sowohl mit den anderen Kommilitonen als auch mit dem Dozenten, der mich stets per Telefon und E-Mail unterstützt
und begleitet hat.“

 

Dietmar Wilhelm, geprüfter Berufspädagoge

Praxisnahes Wissen – sofort umsetzbar

„In meiner Tätigkeit als Berufseinstiegsbegleiter für einen Bildungsträger ist ständiges Lernen und sich weiterbilden elementar. Deshalb habe ich mich entschieden, bei Christiani in einem Fernlehrgang zum Berufspädagogen teilzunehmen. In diesem Lehrgang konnte ich praxisnah lernen und sofort neues Wissen in meiner täglichen Arbeit anwenden. In Präsenztreffen und Online-Meetings war der Austausch mit anderen Lehrgangsteilnehmern und mit dem Lernbegleiter von Christiani sehr gewinnbringend. Mit meinem Abschluss als geprüfter Berufspädagoge IHK werde ich sicherlich neue berufliche Möglichkeiten erschließen und langfristig davon profitieren können.“